Challenge des Nordens
Bringen Sie Ihre Mitarbeiter in Bewegung

Gemeinsam mehr bewegen!

Bei der Challenge des Nordens laufen Unternehmen aus Norddeutschland vier Wochen lang im Schritte-Wettbewerb gegeneinander. Es zählt die durchschnittliche Zahl an Schritten pro Mitarbeiter pro Tag. Das Unternehmen mit den besten Durchschnittszahlen gewinnt.

Gehen Sie jetzt mit Ihrem Unternehmen an den Start!

Laufen Sie ab dem 18. September im Wettbewerb gegen andere Unternehmen. Sammeln Sie im Team so viele Schritte wie möglich und übertreffen Sie sich jeden Tag ein kleines bisschen mehr. Gewonnen hat, wer am Ende die höchste durchschnittliche Zahl an Schritten pro Mitarbeiter pro Tag erreicht. So haben alle Teams die gleichen Chancen.

 

Wenn jeder Schritt zählt,
ist der erste der wichtigste.

Einfacher als mit der Challenge des Nordens wird es Ihnen nicht fallen, Ihre Mitarbeiter für mehr Gesundheitsbewusstsein zu sensibilisieren. Mit einem klaren Ziel vor Augen und einer gemeinsamen Herausforderung motivieren Sie Ihre Mitarbeiter miteinander in Bewegung zu kommen und im Wettlauf gegen andere Firmen in Norddeutschland anzutreten. 

Ganz egal ob Ihre Mitarbeiter regelmäßig joggen gehen, ab und zu einen Spaziergang einlegen oder einfach öfter mal die Treppe statt des Aufzugs nehmen - ab dem 18. September zählt jeder Schritt.

Schnell sein lohnt sich doppelt: Die ersten zwanzig Unternehmen, die sich verbindlich für die Challenge des Nordens anmelden, erhalten von der BKK Mobil Oil einen Zuschuss in Höhe von 1.000,00 € Euro.

In Kooperation mit

Nix für Aufzugfahrer!
Gemeinsam zu mehr Bewegung im Alltag.

 

 

Ziel

Das Ziel

Viele Schritte im Team sammeln und damit die Challenge gewinnen! Das beste Unternehmen wird ausgezeichnet und gewinnt einen Gesundheits-Check-up der BKK Mobil Oil mit Haltungs- / Wirbelsäulenvermessung, Stresstest und Körperstrukturanalyse für 30 Mitarbeiter.

Uhr

Der Zeitraum

Los geht's am 18.09.2017 mit einer Vorbereitungswoche im moove Gesundheitsportal, gefolgt von vier Wochen Schritte-Challenge und einer Woche zur Nachbereitung und Ergebnisverkündung.

Teilnehmer

Die Teilnehmer

Ihre Belegschaft läuft gegen andere Unternehmen in Norddeutschland mit jeweils mindestens 5 Teilnehmern. Es zählt die durchschnittliche Zahl an Schritten pro Mitarbeiter pro Tag, sodass alle Unternehmen - unabhängig von der Teamgröße - die gleichen Chancen haben.

Handy

Technische Voraussetzungen

Die Challenge basiert auf der moove App. Diese ist kompatibel ab iOS 8 und Android 4.4. Schritte werden per Apple Health, Google Fit oder durch Fitnesstracker von Fitbit, Garmin oder Nokia Health Mate automatisch übertragen. Auch manuelles Eintragen von Schritten ist möglich.

Aufgeben gilt nicht!
So bleibt Ihr Team motiviert dabei.

Push-Nachrichten

Push-Nachrichten erinnern immer wieder an neue Inhalte, an die Erfolge der Gruppe oder an die individuellen Ergebnisse Ihrer Mitarbeiter.

Meilensteine

Meilensteine geben visuelles Feedback über die Erfolge und Fortschritte der ganzen Gruppe.

Individuelle Belohnung

Nach Abschluss der Challenge erhalten Ihre Mitarbeiter für Ihre Anstrengungen eine individuelle Auszeichnung.

Die Challenge des Nordens -
viel mehr als nur Schritte zählen.

Tablet

Integration in ein ganzheitliches Fitnessprogramm

Die Challenge wird von einem wissenschaftlich fundierten Online-Fitnessprogramm begleitet.

Fahrrad

Einbindung eigener BGF-Maßnahmen

Auf Wunsch können Sie Ihre unternehmenseigenen BGF-Maßnahmen und firmenspezifische Tagesaufgaben in das moove Gesundheitsportal integrieren.

Unternehmensbericht

Fortbildung zum Bewegungsexperten

Alle teilnehmenden Unternehmen haben die Möglichkeit, einen Mitarbeiter kostenfrei durch die BKK Mobil Oil zum betriebsinternen Bewegungsexperten fortbilden zu lassen.

Challenge Accepted?
Gehen Sie an den Start!

Die Challenge beinhaltet den Zugang zum moove Gesundheitsportal inkl. moove App mit Fitnessprogramm für jeden Teilnehmer.

Das Angebot ist buchbar bis zum 04.08.2017. Wenn Sie einen individuellen Starttermin wünschen, sprechen Sie uns gerne an.

Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot.

Sichern Sie sich Ihren 1.000,00 Euro Zuschuss!
Die ersten zwanzig Unternehmen, die sich verbindlich für die Challenge des Nordens anmelden, erhalten von der BKK Mobil Oil einen Zuschuss in Höhe von 1.000,00 Euro. 

ab
7,50 €*
*Preis pro Mitarbeiter; zzgl. Set-up und Projektleitung (einmalig pro Unternehmen); pro Teilnehmer geht 1,00 Euro als Spende an das Kinder-Hospiz Sternenbrücke

Laufen für einen guten Zweck

Mit Ihrer Teilnahme an der Challenge des Nordens unterstützen Sie die Arbeit des Kinder-Hospiz Sternenbrücke und tragen dazu bei, dass die Sternenbrücke für Familien mit Kindern, die an Krankheiten oder Behinderungen leiden, die ihr Leben so sehr verkürzen, dass sie noch im jungen Alter daran versterben, weiterhin ein zweites zu Hause sein kann.

Mehr Informationen zum Wirken des Kinder-Hospiz Sternenbrücke erhalten Sie unter www.sternenbruecke.de.

Das sagen unsere Teilnehmer

"Die Challenge war eine gute und gelungene Aktion mehr Bewegung in unseren beruflichen und privaten Alltag zu bringen und alle waren mit viel Freude und Elan dabei."

Claudia Resch
Sparkasse Mittelmosel

"Die Challenge hat einen extremen Motivationsschub ausgelöst, gemeinsam ein Ziel zu erreichen. Wir wollten von Anfang an gewinnen! Der Reiz, die eigene Aktivität zu messen, hat allen riesigen Spaß gemacht und die Challenge-Ergebnisse waren jeden Tag mehrfach Gesprächsthema in unserem Team."

Frank Merten
Leiter Rehazentrum

"Es war richtig schön zu sehen, wie sich das Team gegenseitig motiviert hat und alle gezeigt haben, was in ihnen steckt. Wenn wir am Abend hinten lagen, wurde nochmal ein kleiner Spaziergang oder eine Extra-Sporteinheit eingelegt."

Carina Bingel
Dexion

Starten Sie jetzt

Gerne lassen wir Ihnen weitere Informationen zu Ablauf, Preis und Rahmenbedingungen zukommen

* Pflichtfelder

Sie haben noch Fragen?

Wir sind gerne für Sie da

Anja Wilke

Betriebliche Gesundheitsmanagerin
mail: anja.wilke@vitaliberty.de
fon: +49 162 13 64 066

Kerstin Waidelich

Leiterin Vertriebsinnendienst
mail: kerstin.waidelich@vitaliberty.de
fon: +49 621 15 02 14 - 91

Häufig gestellte Fragen

Was brauche ich um teilzunehmen?
Die moove App ist kompatibel auf allen Smartphones mit iOS 8 und Android 4.4 oder neuer. Die Schritte können über Apple Health, Google Fit, Fitbit, Garmin oder Nokia Health Mate übertragen werden. 

Kann ich flexibel starten?
Der reguläre Starttermin der Challenge des Nordens ist am 18.9.17. Wenn Sie einen eigenen Starttermin wünschen, sprechen Sie uns gerne an, den Startzeitpunkt können Sie auch individuell festlegen.

Gibt es eine Mindestzahl an Teilnehmern?
Sie können bereits ab fünf Personen an der Challenge Teilnehmen. Wir empfehlen min. zehn Teilnehmer pro Team.

Wie wird der Gewinner ermittelt?
Der Gewinner wird unter allen teilnehmenden Unternehmen ermittelt. Gewonnen hat das Unternehmen, dessen Mitarbeiter die höchste Schrittanzahl pro Tag / pro Mitarbeiter vorweisen kann.

Was bietet die Challenge noch?
Ihre Mitarbeiter erhalten Zugang zum moove Gesundheitsportal inklusive moove App. Von dort aus können sie auf die Challenge sowie das moove Fitnessprogramm zugreifen.

Wie groß darf ein Team sein?
Sie können Teams in jeglicher Größe bilden, es gibt keine Begrenzung. 

Sind die eigenen Schritte für Kollegen sichtbar?
Die persönliche Leistung und Schrittanzahl kann nur von jedem Mitarbeiter selbst eingesehen werden. Sie kann ebenso wenig von ihren Kollegen errechnet werden, denn eine Auswertung oder ein visueller Vergleich wird immer nur dann gezogen, wenn kein Rückschluss auf die Aktivität eines Einzelnen gezogen werden kann.

Wie stehen die Chancen gegen große Unternehmen?
Gewonnen hat, wer am Ende die meisten Schritte pro Mitarbeiter pro Tag im Durchschnitt gelaufen ist. Damit bleibt es selbst zwischen dem kleinsten und dem größten Unternehmen ein fairer Wettkampf.

Ihre Fragen sind nicht dabei? Rufen Sie uns an, wir helfen Ihnen gerne weiter: +49 621-15 02 14-0.