Personal im Fokus 3/2014: Das Stress-Balance Programm

20. März 2014

Das Stress-Balance Programm kombiniert innovative und wissenschaftlich anerkannte Methoden der Stressbewältigung mit neuen Technologien. Der Teilnehmer erhält ein individuell gestaltetes Betreuungskonzept, das gezielt die persönlichen Stresswerte optimiert und die Kompetenzen zur Stressbewältigung nachhaltig fördert. Ergänzend zum moove Portal kann mithilfe des sensoo Fingerclips  und der dazu passenden moove Stress-Balance App die Herzratenvariabilität (HRV) erfasst werden, die ein objektiver Indikator des eigenen Stresslevels ist.

  • Fragebogen zur Erfassung der eigenen Gesundheit
  • Persönlicher Gesundheitsbericht in Echtzeit
  • Training und zielgerichtete Aktivitäten abgestimmt auf individuelle Ziele und Bedürfnisse
  • nach § 20 SGB V zertifiziert und somit anteilig erstattungsfähig durch die gesetzlichen Krankenkassen

Zur vollständigen Anzeige im Personal im Fokus 3/2014