Betriebskrankenkasse Mobil Oil
Mit moove gesund und fit ins neue Jahr

Betriebskrankenkasse Mobil Oil startet mit moove gesund und fit ins neue Jahr

16. Januar 2015

Hamburg/Mannheim, 16. Januar 2015: Ob gesünder essen, mehr Sport treiben oder ausreichend Entspannung im Alltag – der Beginn eines neuen Jahres scheint der perfekte Anlass dafür zu sein, alte Laster aufzugeben und etwas Neues zu beginnen. Doch häufig sind die guten Vorsätze bereits wenige Tage nach Silvester vergessen und die alten Gewohnheiten machen sich wieder breit. Um eine gesunde Lebensweise dauerhaft in ihren Alltag zu integrieren, bekommen die rund 1.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Betriebskrankenkasse Mobil Oil im neuen Jahr digitale Unterstützung: Das onlinebasierte moove Gesundheitsportal begleitet jeden Mitarbeiter Schritt für Schritt zu seinen persönlichen Gesundheitszielen und motiviert dazu, die eigene Komfortzone jeden Tag ein Stückchen mehr zu verlassen.

Mit innovativen Gesundheitsangeboten neue Wege gehen

Als moderne Krankenkasse sorgt sich die BKK Mobil Oil nicht nur um die Gesundheit ihrer rund 1 Millionen Versicherten, sondern hat auch das Wohl ihrer Beschäftigten im Blick. Um den gesunden Lebensstil ihrer eigenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter individuell zu fördern, setzt die Versicherung ab Januar 2015 auf das digitale Betriebliche Gesundheitsmanagement moove – Tu’s für Dich! der vitaliberty GmbH. „Die Gesundheit und die Motivation unserer eigenen Mitarbeiter sind entscheidende Erfolgsfaktoren, um unseren Kunden täglich den bestmöglichen Service bieten zu können“, betont Ansgar Krümpelbeck, Leiter des Projekts bei der Betriebskrankenkasse Mobil Oil. Mit der Entscheidung für ein innovatives digitales Gesundheitsprogramm geht die Krankenkasse nun neue Wege in Sachen Mitarbeitergesundheit. „Damit alle Mitarbeiter von Gesundheitsmaßnahmen eines Arbeitsgebers profitieren können, müssen die Mitarbeiter selbst entscheiden können, wann und wie sie sich dem Thema Gesundheit widmen", so Harald Holzer, Geschäftsführer und Gründer der vitaliberty. moove - Tu's für dich! verbindet daher die bewährten Methoden der Gesundheitsförderung und Prävention mit modernsten Technologien wie einem Online-Portal und Apps. Über die webbasierte Lösung kann jederzeit und überall auf die Gesundheitsprogramme zugegriffen werden. So werden auch Mitarbeiter erreicht, die häufig unterwegs sind oder an anderen Firmenstandorten sitzen.

Individuelle Unterstützung dank Web und App

Zentrales Steuerelement ist das moove Gesundheitsportal, über das sich jeder Mitarbeiter ein ganz individuelles Gesundheitsprogramm zusammenstellen kann: Ob gesündere Ernährung, eine bessere Stresskompetenz, mehr Bewegung, ein gesunder Rücken oder besserer Schlaf – mit moove bekommt jeder genau die Unterstützung, die er möchte. Ausgangspunkt für die maßgeschneiderten Programme ist eine wissenschaftlich fundierte Befragung, die den Gesundheitszustand der Mitarbeiter anonym erfasst. Auf Basis der Befragungsergebnisse schlägt moove jedem Mitarbeiter automatisch individuelle Aktivitäten zur nachhaltigen Verbesserung der eigenen Gesundheit vor, die sich durch den Einsatz digitaler und mobiler Technologien ganz einfach in den Alltag der Mitarbeiter integrieren lassen. Dies kann eine Trainingseinheit für einen gesunden Rücken, eine Entspannungsübung oder ein Online-Training zur gesunden Ernährung sein. Hinzu kommen innovative Apps, mit denen Gesundheitsdaten wie Stresslevel oder Bewegungsverhalten zu jeder Zeit und überall erfasst werden können. Weitere Infos unter: www.corporate-moove.de.

Die Startseite im moove Gesundheitsportal zeigt dem Nutzer auf einen Blick wie aktiv er in dieser Woche war und was er noch heute für die eigene Gesundheit tun kann.

Höchste Datenschutzbestimmungen als zentraler Erfolgsfaktor

Gerade wenn es um ein solch sensibles Thema wie die Erfassung von individuellen Gesundheitsdaten geht, müssen Datenschutz und Datensicherheit höchste Priorität genießen. „Um den sicheren und verantwortungsvollen Umgang mit persönlichen und sensiblen Gesundheitsdaten aller moove Nutzer in vollem Umfang zu gewährleisten, bietet vitaliberty einen Schutz, der über die gesetzlichen Vorgaben und Regelungen weit hinausgeht“, so Geschäftsführer Harald Holzer. Damit der Schutz der Daten und die Privatsphäre der Nutzer jederzeit garantiert werden können, wird die Umsetzung der rechtlichen, organisatorischen und technischen Rahmenbedingungen regelmäßig von externen Security-Auditoren überprüft. Die teilnehmenden Mitarbeiter müssen genau wissen, was mit ihren Daten passiert. „Eine transparente interne Kommunikation, ist daher ein entscheidender Erfolgsfaktor um digitale Gesundheitsprogramme erfolgreich in der Organisation zu implementieren“, so vitaliberty-Projektleiter Philipp Brühl. Sowohl die Nutzung des Systems als auch die Eingabe der Daten ist für alle Mitarbeiter der Krankenkasse selbstverständlich freiwillig. Die Kasse erhält ausschließlich anonymisierte statistische Auswertungen und auch dies nur dann, wenn eine Identifizierung von persönlichen Daten im Vorhinein ausgeschlossen werden kann.

Über die BKK Mobil Oil

Mit über 1 Million Versicherten gehört die BKK Mobil Oil zu den finanz- und leistungsstärksten Trägern der gesetzlichen Krankenversicherung in Deutschland. Die Kunden der BKK Mobil Oil profitieren von einer TÜV-geprüften „Direkt-Service-Garantie“ und einem umfangreichen Leistungsangebot. Die BKK Mobil Oil wurde dafür mehrfach ausgezeichnet. Persönlich betreut werden die Versicherten in den Geschäftsstellen Celle, Hamburg, Heusenstamm (Hessen) sowie seit Januar 2014 am neuen Standort München.

PRESSEKONTAKT:

Presse Betriebskrankenkasse Mobil Oil
Antje Eckert, Pressesprecherin
Telefon: 040 3002-11402
Fax: 040 3002-911402
Mail: antje.eckert@bkk-mobil-oil.de

Über die vitaliberty

Die vitaliberty GmbH mit Sitz in Mannheim gehört zur vitagroup und zählt zu den führenden Unternehmen im Bereich der Gesundheitsvorsorge und Prävention. Die Vision der vitaliberty ist es, Unternehmen zu mehr Erfolg und Wettbewerbsfähigkeit durch gesunde und leistungsstarke Mitarbeiter zu verhelfen. vitaliberty kümmert sich erfolgreich um langfristig gesündere, vitalere und motiviertere Mitarbeiter großer und mittelständischer Unternehmen auf dem deutschen und internationalen Markt. Mehr Infos: www.vitaliberty.de

PRESSEKONTAKT:

Presse vitaliberty GmbH
fon +49 621 15 02 14 – 14,
fax +49 621 15 02 14 – 99
Mail:
presse@vitaliberty.de  

Download der Pressemitteilung