Kommunikationswettbewerb
Mitarbeitermotivation im BGM

Kommunikationswettbewerb zum Thema Mitarbeitermotivation im BGM

EuPD Research Sustainable Management und vitaliberty starten Kooperationsprojekt

28. August 2014

Bonn/Mannheim, 28. August 2014: Unternehmen, die ihre Best Practices und BGM-Strategien beim Corporate Health Award eingereicht haben, können bis zum 15. September an einem Kooperationsprojekt von EuPD Research Sustainable Management und dem Kompetenzpartner vitaliberty GmbH teilnehmen. Die Unternehmen können in Verbindung mit der Teilnahme an einem Kommunikationswettbewerb zur Mitarbeitermotivation im BGM das moove Health Risk Assessment zwei Monate zum Vorzugspreis entdecken.

Digitales BGM im Praxistest

Mit dem moove Health Risk Assessment ist eine umfassende, wissenschaftlich fundierte und anonymisierte Erfassung der Gesundheit der gesamten Belegschaft möglich. Die onlinebasierte Befragung analysiert die Gesundheitssituation im Unternehmen unabhängig von Standort und Mitarbeiterzahl und liefert eine automatische Auswertung in Echtzeit. Das moove Health Risk Assessment erfüllt die Anforderungen der Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen, die seit 2013 vom Gesetzgeber vorgeschrieben ist. Im Ergebnis werden individuelle Aktivitäten zur nachhaltigen Verbesserung der eigenen Gesundheit vorgeschlagen, die sich durch den Einsatz digitaler und mobiler Technologien ganz einfach in den Alltag der Mitarbeiter integrieren lassen.

Kreative Kommunikationsstrategien gesucht

Eine regelmäßige und transparente interne Kommunikation zählt zu den wichtigsten Erfolgsfaktoren, um die Motivation der Mitarbeiter zu erhöhen, Erfolgserlebnisse zu generieren und somit die Potenziale des Betrieblichen Gesundheitsmanagements voll ausschöpfen zu können. BGM-Verantwortliche stehen immer wieder vor der Herausforderung, kreative und aufmerksamkeitsstarke Kommunikationsstrategien zu entwickeln, um die Akzeptanz von Gesundheitsmaßnahmen im Unternehmen zu steigern.

Unternehmen, die bis zum 15.09.2014 am Kooperationsprojekt teilnehmen, erhalten nicht nur das moove Health Risk Assessment zu einem Vorzugspreis, sondern haben gleichzeitig die Möglichkeit, ihr eigenes Kommunikations- und Motivationskonzept im Workshop Digitales BGM beim Corporate Health Award vorzustellen. Die besten Ideen werden ausgezeichnet. Alle weiteren Informationen und Teilnehmerunterlagen erhalten Sie von Projektleiter Philipp Brühl, philipp.bruehl@vitaliberty.de.

Bildmaterial:

 

Digitales BGM; Quelle: www.corporate-moove.de

Über die vitaliberty GmbH

Die vitaliberty GmbH mit Sitz in Mannheim gehört zur vitagroup und zählt zu den führenden Unternehmen im Bereich der Gesundheitsvorsorge und Prävention. vitaliberty bietet mit moove-Tu´s für Dich! zielgruppengerechte und mobile Lösungen für das betriebliche und persönliche Gesundheitsmanagement. Mit dem innovativen Betrieblichen Gesundheitsmanagement (iBGM) setzt das Unternehmen höchste Qualitätsmaßstäbe und verbindet das klassische Betriebliche Gesundheitsmanagement (BGM) mit neuester Technologie und intelligenter Kommunikation rund um das Thema Unternehmens- und Mitarbeitergesundheit.

Mehr Infos: www.vitaliberty.de, www.corporate-moove.de

Über die EuPD RSM

EuPD Research Sustainable Management (www.eupd-rsm.de) ist führender Anbieter für die Analyse, Auditierung und Modellierung nachhaltiger Betrieblicher Managementsysteme. Einen besonderen Fokus bilden die Themenbereiche Gesundheitsmanagement und Bildungs- sowie Talentmanagement. Die Kooperation mit einem einzigartigen Netzwerk aus Fachexperten, Wissenschaft und Medien macht es möglich, neue Themen fundiert zu identifizieren, nachhaltige Managementsysteme zu analysieren, zu auditieren und zu implementieren. Einen besonderen Fokus legen wir dabei auf die Praxisvalidierung. Wir identifizieren gemeinsam mit unserem Netzwerk erfolgskritische Faktoren und verbinden so wissenschaftlichen Anspruch mit der notwendigen Funktionalität.

 

Pressekontakt:

Presse vitaliberty
fon +49 621 15 02 14 – 14,
fax +49 621 15 02 14 – 99
E-Mail: presse@vitaliberty.de

Pressekontakt EuPD Research Sustainable Management
Patrick Jonas
Unternehmenskommunikation
Adenauerallee 134, 53113 Bonn
Tel. +49 (0) 228/97143-79
Fax +49 (0) 228/97143-11
E-Mail: p.jonas@eupd-rsm.de

Download der Pressemitteilung